Sieht ähnlich aus wie Petersilie, ist aber vermaledeiter Koriander. Foto: tlarussa auf Pixabay (CC0)

Meine Gene hassen Dich!

Ich weiß noch genau, wie wir uns das erste Mal trafen. Ich saß in einem thailändischen Restaurant in Ulm und bestellte einen Salat. Was ich bekam, war ein Schlag ins Gesicht. Nachdem mir der Salat serviert wurde, nahm ich einen ersten Bissen und hätte ihn vor Schreck fast quer über den Tisch gespuckt. Irgendjemand hatte doch tatsächlich Seife auf mein Essen gekippt.

Meine Gene hassen Dich! weiterlesen

Screenshot des SZ-Artikels "Dank den gigantischen Helden"

Keine Zwerge

Der SZ-Journalist Martin Zips war wohl ein großer Fan des verstorbenen Alf-Darstellers Michu Meszaros. Seine Bewunderung für Meszaros und weitere Kleinwüchsige hat er versucht, in einer Klickstrecke zum Ausdruck zu bringen. Zu schreiben, dass ihm das nicht gelungen ist, wäre untertrieben.

Keine Zwerge weiterlesen

Clausnitz

Was da vor zwei Tagen in Clausnitz passiert ist, macht mich sprachlos. „Der deutsche Angstmob begrüßt die, die dem Tod von der Schippe gesprungen sind“, schreibt Jan Böhmermann auf Twitter. Wenig später kommt heraus, dass der Leiter des Flüchtlingsheims vor Ort AfD-Mitglied ist. Es liegt nahe, dass die Rechten von ihm wussten, wann der Bus mit den Asylsuchenden ankommt.

Clausnitz weiterlesen

Warum ich (noch?) nicht bei Perspective Daily mitgemacht habe

Seitdem ich die „Schulz und Böhmermann“-Folge mit Nora Tschirner gesehen habe, denke ich alle paar Tage darüber nach, ob ich das Crowdfunding von „Perspective Daily“ nicht doch noch unterstützen sollte.

Warum ich (noch?) nicht bei Perspective Daily mitgemacht habe weiterlesen

What did you learn from Iraq? Foto: Alisdare Hickson (auf Flickr unter CC BY-SA 2.0)

Wieso man Terrorismus verstehen muss

Torsten Krauel hat in der WELT einen Kommentar zu „Terrorverstehern“ geschrieben, der einige interessante Ansatzpunkte enthält, im Ganzen aber vor allem eines ist: Unglaublich einseitig.

Wieso man Terrorismus verstehen muss weiterlesen

(Versuchte) Rufnummernmitnahme von congstar zu ALDI TALK [Update]

Wenn man den mobilen Telefonanbieter wechselt, bietet es sich an, die bestehende Rufnummer mitzunehmen. Das geht eigentlich ganz leicht. Eigentlich. Im Fall eines Vertrags reicht es, dem neuen Anbieter die Kündigungsbestätigung des alten Anbieters zuzusenden und einen Antrag auf Rufnummernmitnahme zu stellen. Im Fall eines Prepaid-Tarifs ersetzt eine Einwilligungs- oder Verzichtserklärung diese Bestätigung.

(Versuchte) Rufnummernmitnahme von congstar zu ALDI TALK [Update] weiterlesen

Auch im Vietnamkrieg verhieß der Stacheldraht nichts Gutes. Heute machen wir damit Grenzen dicht. Damals wurden aus dem Draht Käfige für Menschen gebaut. Foto: Moritz C

Flüchtlingskrise – Aus Bildern lernen

Im vietnamesischen Ho-Chi-Minh-Stadt gibt es ein Kriegsopfermuseum und in diesem Museum befinden sich mehrere Bildergalerien, die die Opfer des Vietnamkrieges zeigen. Zweifellos stellt das Museum den Krieg sehr einseitig dar und ich bin der Meinung, dass man nicht plakativ jedes dieser Bilder zeigen muss, um die Grausamkeit des Krieges zu verdeutlichen.

Flüchtlingskrise – Aus Bildern lernen weiterlesen

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst auf der re:publica

re:publica 2015 – ein kurzer Rückblick

Es gibt in diesem Internet ein Foto von mir und einem Astronauten. Auch wenn ich zugeben muss, dass der Astronaut etwas mehr im Mittelpunkt steht als ich und dass ich auf dem Bild leider a) zur Seite schaue und b) in einer begeisterten Menschenmasse untergehe. Es gibt also im Internet ein Foto von einem Astronauten und hunderten Zuschauer_innen – und irgendwo rechts im Eck sitze ich. Darüber freue ich mich fast wie ein kleines Kind.

re:publica 2015 – ein kurzer Rückblick weiterlesen

Welche unserer Ansichten haben wir grundlegend geändert? Und wieso? [Auswertung der Blog-Parade]

Vor einigen Wochen habe ich zur Blog-Parade mit der Fragestellung „Welche deiner Ansichten hast du grundlegend geändert? Und wieso?“ aufgerufen. Hier nun etwas verspätet die Auswertung. Insgesamt wurden sechs Artikel eingereicht – zu vollkommen unterschiedlichen Themen.

Welche unserer Ansichten haben wir grundlegend geändert? Und wieso? [Auswertung der Blog-Parade] weiterlesen